Archive | November, 2013

Lackschätzchen: Essie „Sunday Funday“

30 Nov

Einer der Lacke aus der Essie Sommerkollektion: „Sunday Funday“ ist ein Korallton mit silbernen Schimmerpartikeln. Ich mag den Lack gerne, da er gute Laune macht und eigentlich perfekt an den Strand passt. Gut, vom Strandwetter sind wir monatelang entfernt, aber das soll uns nicht weiter kümmern. XD Während die Farbe im Sommer mit der Sonne um die Wette strahlt, ist sie in der grauen Jahreszeit eher sowas wie ein Leuchtfeuer der guten Laune. XD Huii, wir schöpfen heute aus der Fülle der sprachlichen Finessen!

Wie gewohnt ein einfacher und angenehmer Auftrag mit dem tollen Essie-Pinsel. 🙂 Nach zwei Schichten erhielt ich das Ergebnis, das ihr auf dem Foto sehen könnt.

DSC_3961Bäm! Seht ihr, was ich meinte mit dem Leuchtfeuer? Jaha, es knallt. Ich find das gut, denn dann freue ich mich noch ein bisschen mehr, wenn ich morgens im Dunkeln das Haus verlassen darf. 😉

Ich warte immer noch sehnsüchtig auf meine Bestellung von eBay und bin dementsprechend etwas demotiviert, was das Lackieren angeht. Ich habe zwar Lust, mir die Nägel zu lackieren, aber ich will mir mit den Neuzugängen die Nägel lackieren. XD Ist das verständlich? Ich hoffe doch sehr, sonst halte ich mich selbst für außerordentlich geistig umnachtet.

Ich hoffe, euch gefällt der Lack genauso gut wie mir und ihr freut euch, dass ich die düsteren Schönheiten dieses Mal in der Kiste gelassen habe. 🙂

unterschriftblog_missoswin

Ein Schuh darf alles…

29 Nov

…außer normal sein.

Und wieder mal habe ich einen funktionellen Schuh gesucht, der auch optisch noch was her machen sollte.

Meine diesmalige Mission war der Gummistiefel… Ich habe mich dusselig gesucht und nichts gefunden. Alles war zu schlicht, zu normal oder zu plump. Da die Stadt also nichts hergab, suchte ich im Internet und siehe da, in England gab es doch tatsächlich Gummistiefel, die weiblich elegant waren. Blunts Shoes nennt sich die Firma und die haben Einiges an Auswahl. In reinem Schwarz war er mir zu schlicht, also habe ich mich für etwas Blumiges entschieden.

X1177_20-_20BLACK

Mein Fazit: Der Stiefel passt sehr gut und er ist leicht an- und auszuziehen und man rutscht nicht darin rum. Durch den kleinen Absatz kann man sehr gut darin laufen. Die Nähte sind sehr gut verarbeitet und man sieht sie kaum. Auch Wasserfestigkeit kann ich nach zahlreichen Gassigängen bestätigen….

DSC02594kitty-Unterschrift

Bild

Foto: Kaffee #27

29 Nov

309412_2481777129605_2052466333_n
So, hier mal ein Ratebild – wer findet den Smiley in dem Cappuccino? 🙂

Eure
mscappuccino-unterschrift

Bild

Fotokiste #15

28 Nov

DSC_3790

Türen in Verona.

unterschriftblog_missoswin

Lackschätzchen: Catrice „George Blueney“

28 Nov

Also die Kreativabteilung von Catrice kann mal bitte in den Urlaub fahren. Manche Namen wirken einfach sehr… erzwungen. 😀 Gut, das soll nicht das Thema dieses Posts sein. Ich habe meinen Nägeln eine etwa 2-wöchige Pause gegönnt, da sie nun wirklich nicht mehr schön waren. 😦 Ich habe ja sowieso Problemnägel (zu dünn, sie Spalten sich in Schichten) und das Lackieren ist eigentlich für mich eine Möglichkeit, sie länger zu tragen und sie „kräftiger“ erscheinen zu lassen. Tja, wenn man aber zu viel lackiert, dann tut man den Nägeln auch keinen Gefallen. 😀 Machste nix! Jetzt hab ich mich wieder an Farbe getraut mit total gesunden Nägeln (tut mir schon ein wenig weh, aber lackiert mag ich sie einfach lieber :D) und es ist der zuletzt gekaufte „George Blueney“ von Catrice geworden. Ich habe ihn zusammen mit Essies „After School Boy Blazer“ gekauft, da ich irgendwie auf dunkelblau zu stehen scheine.

Es ist mir ziemlich schwer gefallen, eine Farbe auszuwählen, was mich irgendwie dazu auffordert, neue Schätze einzukaufen. :> Ich habe eine Bestellung rausgeschickt und hoffe wirklich, dass die beiden Schätze aus Übersee bald zu mir finden. 🙂 Letzten Endes ist es dann doch dieser Lack geworden, da ich ihn noch nicht getragen habe. Als Akzent findet sich auf meinem Ringfinger „Save Me“ aus der Nicki Minaj Kollektion von OPI aus dem letzten Jahr. Es handelt sich um einen Glitzerlack mit kleinen silbernen Glitzerpartikeln und blau-gold schimmernden Stäbchenglitter. Ich mag den Lack gerne, finde ihn aber solo nicht sehr schön.  Habe ihn im Sommer öfters mit China Glaze „For Audrey“ kombiniert.DSC_3958

„George Blueney“ ist ein dunkelblau mit etwas hellerem Blauschimmer. Ich mag die Farbe gern, weil sie mich auch an Denim erinnert. Irgendwie cool und geht immer. 🙂

Beim nächsten Mal gibt es aber kein Blau zu sehen, versprochen. 😉

unterschriftblog_missoswin

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

BlackedGold

Hello Gold

blue unicorn in wonderland

Regenbögen, Einhörner, Glitzer & Whiskey.

velvet purple love

mode beauty lifestyle leben und lieben

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Willkommen im Letternwald

Gelesenes & Gedanken

From*heart*to*heel

fashion*beauty*livestyle* living

Beauty and More

Beautyblog about Reviews, Nail Polish, Make-up and more

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

%d Bloggern gefällt das: