Lackschätzchen: NYX Girls „Moonwalk“

24 Sep

Diesen Lack habe ich kürzlich bei Douglas erstanden. Vor einem riesigen Regal mit NYX Nagellacken stand ich und hatte Herzchen in den Augen XD Ich wollte schon immer mal etwas von dieser Marke ausprobieren, hab aber noch in keinem Douglas bewusst die NYX Theke entdeckt. Sonst gab es immer nur die Eyeliner bzw. Kajalstifte zu bewundern.

Moonwalk ist ein stark reflektierendes Silber mit Fliedereinschlag. Der Auftrag war einfach und verlief sogar streifenfrei, was für einen Lack mit Metallicfinish nicht unbedingt üblich ist. Oftmals zickt das Finish ja ziemlich rum und man hat wenig Freude daran. Mir gefällt Moonwalk sehr gut, da es kein reines Silber ist (als würde ich über Schmuck sprechen :D), sondern dieses blasse Flieder dem Lack ein interessantes Aussehen verleiht. Ich bin jedenfalls ziemlich begeistert und kann mich noch nicht daran satt sehen. 🙂

DSC_3091

Wie findet ihr ihn?

unterschriftblog_missoswin

5 Antworten zu “Lackschätzchen: NYX Girls „Moonwalk“”

  1. giftmischerin86 25. September 2013 um 19:22 #

    wow, das sieht ja super aus, ich kann zwar kein Flieder erkennen, eher einen blaustich, aber das kann am Foto liegen 🙂 gefällt mir jedenfalls richtig gut, gabs den auch in Gold?

    • missoswin 25. September 2013 um 19:43 #

      Na, dann eben ein Blaustich! 😀 Ich glaube schon, dass NYX zumindest etwas schönes in Gold haben sollte. Ich hab da nicht so drauf geachtet, als ich da war, aber einen weiteren Blick ist es sicher wert. 😉

      • giftmischerin86 25. September 2013 um 19:54 #

        *g* sorry, Berufskrankheit.
        ich glaub ich muss zum Douglas mal selber kucken 🙂 das sieht wirklich sehr gut aus.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Lackschätzchen: Catrice “Plum Me Up Scotty” (Luxury Lacquers) | allerleibloggerei - 16. Juni 2014

    […] er schon fast silbern wirkt. Diesbezüglich erinnert er mich stark an einen Lack von NYX, den ich hier auch schon vorgestellt hatte. Ich find’s gut. […]

  2. Lackschätzchen: Butter London “Lillibet’s Jubilee” | allerleibloggerei - 23. Juni 2014

    […] blasslila-silberne Lacke zu haben, denn dieser kann sich neben “Plum Me Up Scotty” und “Moonwalk” einreihen. Nur ist “Lillibet’s Jubilee” ein High-End Exemplar. Es ist zudem mein […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

BlackedGold

Produkttests, Rezensionen, Bücher, Fotos #Schokolade

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Sofies viele Welten

Leben mit Dissoziativer Identitätsstörung (DIS)

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Letternwald

Gelesenes & Gedanken

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

Lecker-Schmecker

Backe, backe Kuchen - Lecker Schmecker hat gerufen ;)

%d Bloggern gefällt das: