Schweinetrog-Torte

13 Mai

Zutaten

Biskuitteig:
5 Eier (Größe M)
175 g Zucker
1/2 Fläschchen Butter-Vanille Aroma
75 g Weizenmehl
50 g feine Speisestärke
2 gestr. TL Backpulver
100 g gemahlene Haselnüsse
Schweinchen:
ca. 100g Marzipan-Rohmasse
rosa/pinke Lebensmittelfarbe
PuderzuckerTortenfüllung:
300 g Sahne
100 g Philadelphia mit Milka
20 g Kakaopulver
20 g Zucker
1/2 Tüte Gelatine
Ganache:
600 ml Schlagsahne
200 g Kuvertüre (Zartbitter)Deko:
KitKat (10 Packungen à 4 Stück)
Geschenkband
Anleitung
Biskuitteig:
Eier in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe in 1 Min. schaumig schlagen. Zucker und Aroma in 1 Min. unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und mit den Haselnüssen kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Teig in der Springform glatt streichen (vorher fetten und mit Backpapier auslegen).
Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
Einschub: unteres Drittel
Backzeit: Etwa 30 Min bei 160°C (Heißluft) Nach dem Backen den Boden auf einen mit Backpapier ausgelegten Rost stürzen und auskühlen lassen. Danach 2 mal waagerecht schneiden
Schweinchen:
Die Marzipanmasse nach belieben rosa färben (oder schon gefärbtes Marzipan verwenden) und mit Puderzucker kneten, um sie formbar zu machen.

Nach eigener Kreativität kleine Schweinchen und Hinterteile formen, dazu zur Hilfe Zahnstocher und stumpfe Messer (oder Messerrückseiten) benutzen.

Tortenfüllung:
Sahne mit der Gelatine steif schlagen und den Kakao untermischen.
Zucker und Frischkäse unterrühren.
Die Hälfte der Füllung auf den unteren Tortenboden verteilen (Ein Tortenring um den Boden ist hilfreich, da von der Füllung nichts an den äußeren Rand der Torte gelangen soll), den zweiten Boden auflegen. Anschließend den Rest der Masse auf dem mittleren Boden verteilen und den oberen Boden auflegen. Leicht andrücken und das Ganze am besten über Nacht kalt stellen. Nachdem die Füllung fest geworden ist, lässt sich der Tortenring mit Hilfe eines warmen Messers leicht lösen.
WP_005059
Ganache:
In der Zeit, in der die Tortenfüllung auskühlt, kann die Ganache angefertigt werden.
Dazu wird die Sahne in einem Topf erhitzt. Die Schokolade wird in kleine Stücke gehackt und in eine hitzefeste Schale gegeben. Kurz bevor die Sahne kocht, wird sie über die Schokoladenstücke gegossen, kurz gewartet und dann solange verrührt, bis sich die Schokolade komplett gelöst hat. Die Ganache muss nun ebenfalls kaltgestellt werden, bis sie komplett ausgekühlt ist und anschließend wie normale Schlagsahne aufgeschlagen werden.
Fertigstellen des Trogs:
Nachdem die Tortencreme und die Ganache ausgekühlt sind, wird ein Teil der Ganache mit einer Palette oder einem Teigschaber außen auf die Torte aufgetragen.
WP_005060
Anschließend werden die Kitkats (zuvor in 2er Stücke geteilt), dicht aneinander außen an die Torte „geklebt“. Dies funktioniert gut mit Hilfe eines verstellbaren Tortenrings, den man als „Rahmen“ um die Torte stellt und die KitKats dazwischen klemmt. Sind alle Kitkats befestigt, wird das Geschenkband fest um die Torte gebunden.
WP_005063
Zum Schluss wird der Rest der aufgeschlagenen Ganache in den „Trog“ gefüllt, glattgestrichen und die Schweine eingesetzt. Mit einem Holzstäbchen können noch „Spuren“ in den Schlamm geritzt werden.
WP_005066oth_Unterschrift 

 

 

 

Tipp: Die fertige Torte zum Kaltstellen nicht mehr in den Kühlschrank stellen, dort zieht der Marzipan zu sehr Feuchtigkeit und wird nass. Am besten auf den Balkon oder in den Keller stellen (nicht abdecken).

Advertisements

4 Antworten to “Schweinetrog-Torte”

  1. colorfulpixels 13. Mai 2013 um 16:53 #

    Huhu!
    Wir haben dich für den Best-Blog-Award nominiert! 🙂
    http://thepixelschiebers.wordpress.com/2013/05/13/best-blog-nominierung/
    Liebe Grüße
    Angie und Kim

    • mscappuccino 13. Mai 2013 um 19:11 #

      Vielen lieben Dank dafür! 🙂
      Hat uns sehr stolz gemacht 😀
      Liebe Grüße
      Allerleibloggerei

  2. mscappuccino 18. Mai 2013 um 19:36 #

    Reblogged this on Lecker-Schmecker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

BlackedGold

Hello Gold

blue unicorn in wonderland

Regenbögen, Einhörner, Glitzer & Whiskey.

velvet purple love

mode beauty lifestyle leben und lieben

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Willkommen im Letternwald

Gelesenes & Gedanken

From*heart*to*heel

fashion*beauty*livestyle* living

Beauty and More

Beautyblog about Reviews, Nail Polish, Make-up and more

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

%d Bloggern gefällt das: