Tag Archives: olaz

Glossybox Oktober 2013 – MsCappuccino

22 Okt

So, es ist wieder so weit, die Glossybox ist da. Was mich allerdings wundert ist das mir aus der Oktoberfestaktion noch eine Septemberbox fehlt, aber was wäre die Glossybox ohne Versandchaos?

Und so gefallen wie mir die Septemberbox hat so enttäuscht bin ich von dieser Oktoberbox. 😦 Das Motto dieses Mal ist Beauty Balance, da hätte man so viel draus machen können.
DSCN2002DSCN2004DSCN2005

BALANCE ME – SHINE ON TINTED LIP SALVE SUPER SOFT BEIGE (Originalgröße – 10 ml – 14,22 €)

Das zarte Gloss in limitierter Edition ist 100% natürlich und lässt ihre Lippen geschmeidig und mit einem zarten Hauch an Farbe zurück. Kokosbutter, Sheabutter und Mangokernbutter sorgen für optimalen Schutz während der kälteren Jahreszeit. Für Lippen zum Küssen!
DSCN2009DSCN2010
DSCN2011
Von außen sieht die Farbe sehr, sehr braun aus. Ich wollte es testen, auf den Lippen, es ging leider nicht. Der Balm stinkt so nach Minze, das ist ekelhaft. Immerhin ist die Farbe auf der Hand schön neutral (auch wenn ich den Balm durch den Geruch wohl nie nehmen werde). Was mich außerdem stört ist die Füllhöhe, ich glaube nicht das hier 10 ml enthalten sind.

BELLAPIERRE COSMETICS – BELLAPIERRE MINERAL BLUSH DESSERT ROSE (Sondergröße – 13,33 €)

Der mineralische Blush verleiht ein weiches und strahlendes Leuchten für ein perfekt frisches Erscheinungsbild. Mit LSF 15 und in der Trend-Nuance Dessert Rose ist das Rouge ideal, um nach einem relaxten Tag auf ein dezentes Make-up zurückzugreifen.
DSCN2016
21
Ok, jetzt mal ganz im Ernst. Warum soll ich zum Ausgleich, als Balance Rouge auftragen? Die Farbe finde ich jetzt nicht verkehrt, aber ich trage kein Rouge, brauch ich nicht. Flop Nr. 2

JEANNE EN PROVENCE „UN MARTIN LA ROSERAIE“ ROSE & ANGÉLIQUE EAU DE PARFUM (Sondergröße – 20 ml – 2,39 €)

Ein paar Spritzer der blumigen Parfümkreation und Sie begeben sich auf einen gedanklichen Spaziergang durch einen Rosengarten. Aromen von Maiglöckchen, schwarzer Johannisbeere, Angelica-Essenz, natürlichen Rosen-Essenzen, Jasmin und blauer Kamille schaffen ein intensives Dufterlebnis.
DSCN2008
Ok, es sieht gut aus und duftet nicht schlecht – aber ich habe eine Parfumallergie. 😦
Und nun?

NAOBAY – OXYGENATING CREAM MOISTURIZER – (Sondergröße – 30 ml – 19,50 €)

Verabschieden Sie sich mit dieser Feuchtigkeit spendenden Hautpflege endgültig von trockener Haut. Dank ihrer besonderen Zusammensetzung aus hochwertigen Pflanzenextrakten und pflanzlichen Ölen unterstützt sie optimal den Säureschutzmantel. Wer braucht schon Sonne, wenn Sie mit Ihrem frischen Teint alles überstrahlen?
DSCN2013
Sieht dieses Tübchen aus wie 20,- €? Ich finde nicht. Allerdings finde ich immerhin das dieses Produkt in die Box passt und bin schon gespannt es zu testen.

OLAZ – OLAZ REGENERIST CC CREAM (Originalgröße – 50 ml – 19,99 €)

Die CC Cream gibt ihrer Haut einen seidigen „frisch-vom-Spa-zurück“-Look. Nach nur zwei Wochen ist das Erscheinungsbild sichtbar geglättet, die Wasserspeicher der Haut erneut aufgefüllt und dunkle Flecken deutlich reduziert.
DSCN2022DSCN2024
DSCN2023DSCN2025DSCN2026
Ok, die Beschreibung liest sich ja gut. ABER: Ich würde nie für schlechte Inhaltsstoffe so viel Geld ausgeben, das Preis-Leistungs-Verhältnis passt gar nicht. Und auf dem 2. Bild sieht man auch die Schlechte Verarbeitung des Spenders, das ist an mehreren Stellen so schlecht verarbeitet. Auch fühlt sich das Produkt gar nicht gut auf der Haut an und lässt sich schlecht verteilen. Noch ein Flop – Juhu.

DSCN2007
Diese beiden Pröbchen lagen mit dabei. Allerdings bin ich gespannt ob man dies überhaupt als Creme nutzen kann, die Blister sind steinhart. Und ich vermute das das ganze ausgetrocknet ist.

DSCN2027DSCN2003

Mein Fazit

Die Box soll einen wert haben von 69,43 €, ganz ehrlich – ich kann es nicht erkennen. 😦
Es ist ein Produkt drin was mich wirklich anspricht und das Thema sehe ich hier auch nicht wirklich so. Die September Box war top, aber das? Bin wirklich sehr enttäuscht und hoffe einfach die November Box ist wieder besser!

Eure
mscappuccino-unterschrift

Glossybox „Beauty Balance“ Oktober 2013 – Solovey

22 Okt

Hallo an alle Herbstwichtel! 🙂

Nach einigem Heckmeck (Glossybox lag 2 Tage bei der DHL rum) habe ich die Box nun endlich erhalten und die Verpackung – entgegen meiner bisherigen Art, das Öffnen zu zelebrieren – direkt ungeduldig aufgerissen, da ich im Internet schon nach der Produktrange gestöbert hatte und wissen wollte, ob ich auch die coolen Sachen erhalten würde. Das war drin:

„Organic karite exotique moisturising body cream“ von Love Me Green. 99% natürlich, hat wirklich gute Inhaltsstoffe drin. Ich hab sie mir eben auf die Hände geschmiert, weil ich den Duft nicht ganz zuordnen konnte, und sie zieht echt gut ein, was bei meinen Händen sonst bei fast keiner Creme der Fall ist. Daher wird sie für den restlichen Körper auch gut sein, denke ich. Der Duft ist…tja. Exotisch, auf jeden Fall. Aber sonst fällt mir nichts ein, womit ich ihn vergleichen könnte. Auf der Verpackung steht, die Creme dufte nach Karitébutter, also falls das jemandem was sagt…? Die Verpackung finde ich übrigens ziemlich hübsch, sowas ist genau mein Ding ^^ und dass es sich hierbei um naturnahe Kosmetik handelt, finde ich erst recht toll. Allerdings finde ich die Probe etwas zu klein geraten, um wirklich gescheit testen zu können, aber dafür gibts im GlossyMag einen 10€-Voucher für die Firma, Mindestbestellwert 20€. Ist also durchaus eine Überlegung wert!

Das Originalprodukt enthält 200ml und kostet 22,90€, also würde dieses Pröbchen preislich bei etwa 3,50€ liegen.

okt1

Als nächstes kommt die „Oxygenating Cream Moisturizing“ von Naobay; den Namen finde ich idiotisch und beim ersten Blick darauf wird (zumindest mir) nicht klar, für welches Körperteil die Creme zu gebrauchen sein soll. Die Rückseite gibt aber kurz Aufschluss darüber, indem die Creme als gute Makeup-Base beschrieben wird. Ich habe einen kleinen Klecks auf den Handrücken aufgetragen und verrieben; der Duft ist nicht weiter erwähnenswert, weil nichts Besonderes (was ich aber eigentlich gut finde). Die Konsistenz ist super, die Creme zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen Film. Ich denke mal, für meine supersensible und sehr problematische Haut wird das definitiv was sein 🙂

Kostenpunkt: Im Original kosten 50ml  32,50€; hier habe ich 30ml, was immerhin einen Preis von 19,50€ ausmacht.

okt2

Dann haben wir die „Shine on tinted lip salve“ von balance Me, die anscheinend in jeder Box drin war. Erste Gedanken dazu: Es ist Naturkosmetik, yay! Aber in braun, das geht gar nicht. Aaaaaber, sie riecht nach Minze, das ist doch wieder toll!

Vorhin habe ich mich durch einige Blogs gepflügt und dabei über dieses Gloss alles Mögliche gelesen, das meiste eher nicht zu seinem Vorteil. Die einen waren über die Farbe total entsetzt, die anderen fanden den Geschmack/Geruch eklig, usw. usf. Auf einem Blog stieß ich dann auf die Aussage, das Produkt sei ja gar nicht braun, sondern durchsichtig. Und just in dem Moment, in dem ich auf die Tube drückte, um etwas Gloss herauszupressen, wurde mir auch klar, wie die Dame zu dieser Meinung kam ^^ nämlich kam auch bei mir als Erstes nicht das Produkt, sondern Öl heraus. Kennt ihr das auch von manchen Kosmetikprodukten, dass anfangs nur Öl/eine flüssige, durchsichtige Substanz rauskommt? Das war das. Zum Glück konnte ich das Öl rechtzeitig mit einem Taschentuch auffangen, es waren vllt 2-3 Tropfen und bei Naturkosmetik auch nicht weiter verwunderlich, dass sich sowas auch mal absetzt. Das Gloss selbst jedenfalls war wirklich bräunlich, aber beim Verreiben geht die Farbe eigentlich komplett verloren. Auf den Lippen fühlt sich das Zeug absolut fantastisch an, es ist ziemlich flutschig, überhaupt nicht klebrig, glänzt nur leicht (je nach Menge, nehme ich an), riecht super nach Minze und hat einen sofortigen Pflegeeffekt. Bei meinen Lippen will das schon was heißen, weil sie eigentlich IMMER spröde sind, egal, was ich draufschmiere. Dieses Gloss aber finde ich echt superangenehm, gefällt mir ausgezeichnet! Ein weiterer positiver Nebeneffekt, der mich eigentlich eher verwundert, ist, dass das Gloss die Lippen ein wenig wärmt. Ich hatte mal ein Pfefferminz-LIpgloss von The Body Shop und das hat sie immer ziemlich gekühlt; nicht so hier.

Das Gloss ist eine Originalgröße von 10ml und kostet 14,22€. Wer es haben möchte, sollte sich besser beeilen, da es sich um eine Limited Edition handelt!

okt3

Das vierte Produkt war das Rouge von Bellápierre in der wunderschönen Farbe „Desert Rose“, welches jeder Box beilag. Hier kann ich eigentlich nur sagen, dass ich die Farbe wirklich ganz toll finde und sie sich für jede Jahreszeit eignet, weil sie unheimlich frisch wirkt. Einziger Minuspunkt: Ich stehe überhaupt gar nicht auf solche losen Sachen, ich hätte das Rouge in gepresster Form viel praktischer gefunden, aber nun ja.

Die Originalgröße enthält 9g und kostet ganze 29,99€; hier ist mit 4g etwas weniger als die Hälfte drin, womit der Wert dieses Produktes bei etwa 13,33€ liegen dürfte.

okt4

Als letztes Produkt habe ich einen absoluten, ganz schrecklichen Flop, nämlich die CC Cream von Olaz. Und es ist auch noch eine Originalgröße -.-  Aber first things first: Ich kann mit dieser Creme nichts anfangen, weil sie zum einen absolut schlechte Inhaltsstoffe hat, die ich mir als „Pflege“ ganz sicher nicht auf die Haut spachteln werde, und zum zweiten ist das eine Anti-Age-Pflege. Ich bin aktuell 25 und das wissen die lieben Glossyboxler auch, Fragebogen sei Dank. Was soll das denn bitte, frage ich mich?

okt5

Umso schockierter war ich, als mir der Preis auf der Karte ins Auge gefallen ist: 19,99€. Ich werde die Creme wohl verkaufen müssen, denn guten Gewissens möchte ich sie in meinem Freundes- und Bekanntenkreis auch nicht vergeben. Dann habe ich zumindest den Glossybox-Preis raus und noch etwas mehr dazu, immerhin.

Um das Ganze noch abzurunden, hatte ich nur ein einziges Pröbchen von der „Egyptian Magic All Purpose Skin Cream“ statt zwei, wie alle anderen. Ist an sich kein Drama, weil es eh nur Pröbchen sind, aber ich finds trotzdem doof! 😀

Alles in allem beläuft sich der ausgerechnete Wert meiner Box auf ca. 70,54€, was an sich schon okay ist, aber meiner Meinung nach für solche Produkte ungerechtfertigt hoch. Ich bin schon etwas enttäuscht von der Box, ich hätte statt der ollen CC Cream viel lieber den Lidschatten von LCN gehabt :-/ Naja, jetzt kann man sowieso nix mehr machen, vielleicht finde ich den Lidschatten ja noch auf eBay.

Hattet ihr die Box diesen Monat auch? Wenn ja, was war bei euch Cooles/Doofes drin?

Eure

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Sofies viele Welten

Leben mit Dissoziativer Identitätsstörung (DIS)

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

Lecker-Schmecker

Backe, backe Kuchen - Lecker Schmecker hat gerufen ;)

giftmischerin86

Do all things with LOVE

%d Bloggern gefällt das: