Tag Archives: nude

Lackschätzchen: OPI Holland Collection „Gouda Gouda Two Shoes“

22 Jan

Ein alter Hut, da die Kollektion aus dem Jahre 2012 ist. Ich hab ihn nun nach der Glitterbombe als etwas ruhiger und entspannter wahrgenommen und dachte, das täte meinen Nägeln mal ganz gut zur Abwechslung. Mir geht es mit dem Lack wie Solovey, die im November letzten Jahres Catrice „Bricky Mouse“ vorgestellt hat, der ja fast ein Dupe darstellt. Warum nur fast, seht ihr hier. Wem die feinen Unterschiede nichts ausmachen, wird mit „Bricky Mouse“ allerbestens bedient sein.

„Gouda Gouda Two Shoes“ ist ein bräunlichroter, recht unauffälliger Lack, der wohl auch gut als Bürofarbe durchgeht. Man wirkt damit jedenfalls seriöser als mit pinken Nägeln, obwohl ich diese hundertmal schöner finde. 😀 Also ihr merkt, so richtig begeistert bin ich von dem Lack nicht, stelle ihn mir aber auch schöner auf den Zehen vor, da ich da nicht so wild rumexperimentiere wie an meinen Fingernägeln. 😉 Eine gute Standardfarbe, die „immer geht“, wenn man mal nicht auffallen möchte und sie beißt sich nicht meiner Kleidung. ^^

Der Auftrag war wie von OPI gewohnt gut und einfach. Mit zwei Schichten deckt der Lack zu 95% und ist für mich somit vollkommen ausreichend. Leider habe ich auf dem Daumennagel ein paar Bläschen erspäht, was die Lackfreude bei mir ein wenig mindert. Vielleicht lag es an mir, vielleicht ist aber auch tatsächlich der Lack schuld. 😉

DSC_4173

Ich habe dieses mal keinen Topcoat verwendet, weil ich schauen wollte, wie lange der Nagellack nun tatsächlich hält. Nach einem Tag des Tragens habe ich nun schon ordentlich Tipwear, wie ihr seht. Bei mir nutzt sich der Nagellack immer recht schnell ab, da ich ziemlich viel mit meinen Fingern mache, kann sie leider nicht still halten. 😀

DSC_4176Leider sieht man den Schimmer auch nur beim sehr genauen Hinsehen, aber das ist okay, ich weiß ja, dass er da ist. XD

Wie gefällt euch der Lack? Und wie steht ihr zu Dupes im Allgemeinen? Braucht ihr dann trotzdem das „Original“, wenn es etwas fast genauso für günstiger gibt? 🙂

neueunterschrift

AMU: Naked 2

21 Dez

Bevor ich euch mein endgültiges Weihnachts-AMU vorstelle, gibt es noch etwas für den Alltag. Dass ich die Naked Palette ungefähr jeden Tag benutze, ist euch wahrscheinlich bekannt. Ich wusste auch gar nicht, ob ich die Naked 2 tatsächlich haben muss, aber irgendwie fiel mir dann außer dem finanziellen Aspekt kein guter Grund ein. ^^ Nun hatte ich das Glück, dass mir die Palette aus England mitgebracht wurde und ich nicht so lange auf das Schätzchen warten musste. Es war auch eine sehr spontane Entscheidung, denn kurz vor Weihnachten bin ich eigentlich gar nicht mehr so flüssig, aber bevor ich diese Gelegenheit verstreichen lassen muss, habe ich lieber zugeschlagen! 😉

Da es genügend Reviews und Vergleiche zwischen den beiden (und bald den drei) Paletten gibt, fasse ich mich kurz. Die Naked 2 hat für meine Begriffe eine recht zarte Farbauswahl und wirkt auch etwas kühler, was ich ganz gut finde, da ich, wie in einem der Kommentare zu meinem grünen Weihnachts-AMU erwähnt habe, gar nicht so sicher bin, welche Farbtemperatur mir am besten steht. Nun habe ich ja genügend Auswahl, um mich auszuprobieren.

DSC_4057 DSC_4058 DSC_4059 DSC_4061

Mit „Chopper“ war es Liebe auf den ersten Blick! ♥ Ach wie ich diesen hübschen und zarten Kupferton liebe! Dabei habe ich ihn erst einmal verwendet. Und das sicher nicht zum letzten mal. XD Ich werde mich den nächsten Tagen noch intensiver mit der Palette austoben. Hoffentlich kann ich sie stehen lassen, wenn ich mich an den Feiertagen dramatischer schminken möchte. 😉 Wie steht ihr zu den Naked Paletten? 🙂

Innenwinkel: „Bootycall“
Bewegliches Lid: „Chopper“
Lidfalte: „Snakebite“
Unterer Wimpernkranz: „Busted“
Oberer Wimpernkranz: Catrice Geleyeliner „Black Jack with Jack Black“
Wimpern: Catrice Glamourdoll Mascara „No Limits“

neueunterschrift

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Sofies viele Welten

Leben mit Dissoziativer Identitätsstörung (DIS)

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

Lecker-Schmecker

Backe, backe Kuchen - Lecker Schmecker hat gerufen ;)

giftmischerin86

Do all things with LOVE

%d Bloggern gefällt das: