Tag Archives: mac

Von Jägern und Sammlern – Teil 2: Lidschatten I

4 Dez

Ja, richtig gelesen, es wird einen zweiten Teil der Lidschattenrunde geben. Ich habe sowohl ein paar Monos und Duos als auch kleinere und größere Paletten und die wollte ich dann gesondert vorstellen, damit der Post nicht so ellenlang wird. Im Vergleich zu anderen Bloggern, die das schon eine beträchtliche Zeit tun, dieses Horten von Kosmetik, habe ich wohl eine vergleichsweise sehr beschauliche Sammlung. Aber ich muss sagen, mir reicht es soweit, es sei denn, ich kaufe mir doch noch die Vice 2 von Urban Decay, denn die lacht mich schon ziemlich an. 😉

Also heute stelle ich euch meine beschauliche Sammlung von Mono- und Duolidschatten vor und erzähle ein wenig was zu ihnen im allgemeinen. Wie ihr seht, ist von allen Drogeriemarken etwas zu finden und auch ein wenig High End hat sich dazu gemogelt (auch wenn der MAC Lidschatten es nicht aufs Bild geschafft hat ^^ und das Desaster um „Expensive Pink“ wird euch vielleicht noch im Gedächtnis geblieben sein XD).

DSC_3982

v.l.n.r. & v.o.n.u.
Wet n Wild „Penny“
Wet n Wild „Kitten“
Manhattan Multi Effect „33 Violet“
Catrice „Oh, It’s Toffeeful!“
Catrice „C’mon Chameleon“
Catrice „Don’t Touch my Mosserati!“
Catrice „Gilbert’s Grapefruit“
Kosmetik Kosmo „Höllenfeuer“
P2 Eyedream „Moonlight Glam“
Essence „Perfect Match“
P2 I Feel Pretty LE „Jolly Rose“
Essence 3D „Irresistible Purr-ple“
P2 Eye Dream „Afternoon Break“
MNY „714“
Artdeco „92“

Bevor ich angefangen habe, meine Schminksammlung wieder aufleben zu lassen, hatte ich eigentlich nur so ein paar wenige Farben in Erdtönen, weil das eben schick war. Irgendwann hatte ich mir auch mal so einen Lidschatten von Artdeco „92“ (ein dunkles Mauve) gekauft, den ich zusammen öfters mit einem glitzerigen Schwarz von essence (hab ich leider nicht mehr ^^) kombiniert habe. Ja, ich war früher sehr dunkel geschminkt. XD

Irgendwann vor ca. 2 – 2,5 Jahren hab ich dann wieder angefangen, neuen Lidschatten zu kaufen. Die gebackenen Lidschatten von P2 hatte ich dann auf ein paar Blogs entdeckt und wollte sie dann prompt ausprobieren. Ich finde die Farben immer noch ganz schick, allerdings benutze ich sie nie. 😦 Deshalb würde ich P2 Eyedream „Moonlight Glam“ und „Afternoon Break“ nicht als Fehlkäufe, sondern irgendwie als „in Vergessenheit geraten“ bezeichnen. ^^ Irgendwie ändert sich der Geschmack ja auch so schnell mit den ganzen neuen Produkten, die man uns ständig um die Ohren knallt.

Meine Lieblinge sind Catrice „Don’t Touch my Mosserati!“, „C’mon Chameleon“, Artdeco „92“ (der mich stark an „Rapture“ von UD erinnert), Kosmetik Kosmo „Höllenfeuer“ (auch wenn er nicht sonderlich gut pigmentiert ist). Alle Lidschatten haben etwas besonderes finde ich. „C’mon Chameleon“, „Höllenfeuer“ und „92“ changieren ganz hübsch, weswegen ich es nicht über’s Herz bringen könnte, die drei rauszuwerfen.

DSC_3988DSC_3987Gerade auf dem unteren Bild sieht man das Changierende ganz schön 🙂 Ich hoffe, ich werde mich nun öfters dazu „durchringen können“ die etwas ungebliebten Schätze zu nutzen anstatt immer nur die großen Paletten zu verwenden. 😉

Na ich bin doch noch ganz „normal“, ne? 😀 Wie viele Lidschatten habt ihr? 🙂

unterschriftblog_missoswin

AMU: MAC, Urban Decay und Sleek

20 Okt

Vor einiger Zeit hatte ich euch ja von meinem Dupe-Fund berichtet: MAC „Expensive Pink“ sieht genauso aus und verhält sich auch genauso wie wet n wild „Penny“. Das teure Rosa stand schon eine Weile auf meiner Wunschliste und als ich dann mal in meinem örtlichen Douglas war, hab ich ihn dann einfach kurz geswatched und spontan mitgenommen – so spontan wie man bei nem Lidschatten für schlappe 18€ auch sein kann. XD Man kann die Lidschatten aber auch wunderbar über deren Onlineshop beziehen, wenn man in seiner Filiale keinen MAC Counter hat, was ich sehr angenehm finde. Ob ich noch mal so viel Geld für EINEN Lidschatten ausgeben würde? Vermutlich schon, wenn mir diese Nuance nicht aus dem Kopf gehen würde.

Ich bin immer noch nicht ganz schlüssig über die geeigneten Kombinationen mit „EP“, also hab ich es bisher entweder pur getragen, oder mit etwas Gold vermischt. Heute morgen hat mir die Kombination aus „EP“, „Half Baked“ und „Propose in Prague“ gut gefallen. Mit letzterem konnte ich das AMU noch etwas abdunkeln, hoffe ich. Sonst knallt „EP“ und „Half Baked“ ja mit goldenen Glitzerpartikeln nur so um sich.

DSC_3276Das Bild ist leider oder zum Glück etwas unscharf, denn man erkennt zwar nicht die feine Textur, aber die glitzerigen Eigenschaften von „Half Baked“ und „Expensive Pink“. Letzteres changiert ein wenig zwischen diesem hübschen Apricot und einem warmen Goldton, das genau zu dem Gold von Urban Decay passt.

DSC_3279Hier seht ihr dann auch das dunklere und matte „Propose in Prague“ von Sleek in der Lidfalte. Ich fand den Ton ganz passend dazu und er hat dem AMU noch ein wenig Abwechslung verliehen. Aber wenn ich mir die letzten Beiträge so anschaue, hatte ich eigentlich nur AMUs in dieser Farbkombi. Ich sollte mal was Neues ausprobieren! 😀

Bewegliches Lid: MAC „Expensive Pink“
Innenwinkel: Urban Decay „Half Baked“
Lidfalte & Wimpernkranz: Sleek „Propose in Prague“
Lidstrich: Urban Decay 24/7 Glide-On-Pencil „Perversion“
Wimpern: Catrice „The Giant“

unterschriftblog_missoswin

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

BlackedGold

Produkttests, Rezensionen, Bücher, Fotos #Schokolade

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Letternwald

Gelesenes & Gedanken

Beauty and More

Beautyblog about Reviews, Nail Polish, Make-up and more

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

Lecker-Schmecker

Backe, backe Kuchen - Lecker Schmecker hat gerufen ;)

%d Bloggern gefällt das: