Tag Archives: holo

Lackschätzchen: MNY „265“

19 Aug

Ein uraltes Schätzelein aus meiner Sammlung: ein MNY Lack mit dem klangvollen Namen „265“ (wie nervig ich es finde, wenn Nagellacke nur Nummern und keine Farben haben, tze!). Die Marke ist ja leider nicht mehr zu bekommen, aber ich dachte, ich zeige ihn euch trotzdem, weil er so schick ist.

DSC_4887

Der Lack ist ein Jelly durchsetzt mit vielen Holopartikeln, die zwar keinen Holoeffekt erzeugen, aber schön funkeln im Sonnenlicht. Ich find die Kombination mit diesem beerigen Pink wirklich schön und hab mir sehr oft auf die Nägel schauen müssen. 😀 Ich trage hier drei Schichten, die glatt getrocknet sind und 3-4 Tage gut gehalten haben, was bei mir wirklich gut ist. ^^ Was ich etwas doof finde, und was mich wohl auch davon abgehalten hat, ihn oft zu tragen, ist, dass er in der Flasche eben dunkelrot aussieht und auf den Nägeln eben Pink rauskommt. 😀 Gut, das muss man wissen und dann hat man auch Freude am Lack.

DSC_4891

Mir ist zu Ohren gekommen, dass dieser Lack ein Dupe ist zu Maybellines „Wine Shimmer“, den es scheinbar im Standardsortiment gibt, also auf auf, falls ihr ihn haben wollt. 🙂

neueunterschrift

 

Werbeanzeigen

Lackschätzchen: A England „Saint George“

21 Jul

Ich vermute mal, dass sehr viele von euch diesen Lack kennen: A England „Saint George“. Ich bin schon soooo lange um die Lacke herumgeschlichen und habe ihn auch bei Hypnotic Polish erstanden. Letztes Jahr hab ich den Lack mal bei Solovey ausprobiert, die ihn auch heiß und innig liebt. Und völlig zu recht! Ein solch hübscher Lack, der perfekt für Menschen ist, die grüne Lacke gern mögen. Achja und habt ihr den holografischen Schimmer gesehen? XD

Schön bei dem Lack ist sicherlich, dass er in nur einer Schicht wunderbar deckt! Bei dunklen Lacken finde ich es generell sowieso etwas schwierig mit der Deckkraft und da freue ich mich doch sehr, wenn ein doch recht teurer Lack (ca. 10€) qualitativ auch keine Wünsche offen lässt. Sehr schön! I approve.

DSC_4762

Des Weiteren bleibt nur noch zu bemerken, dass der Auftrag dank einigermaßen angenehmen Pinsels und guter Konsistenz des Lackes sehr gut lief – bis auf die üblichen Patzer meinerseits, die es nötig machten, dass ich zwei Finger min. 1 mal neu lackieren musste, weil ich mir entweder alles über den Finger gemalt hatte oder reingetatscht habe. XD

Fröhliches Lackieren wünscht

neueunterschrift

Lackschätzchen: Catrice „Plum Me Up Scotty“ (Luxury Lacquers)

16 Jun

Ein Farbton, der nicht 100% zu meiner Hautfarbe passt, aber ich mag ihn trotzdem sehr gern. 🙂 Aus der im März/Februar erschienenen LE Luxury Lacquers hat mich nicht so viel interessiert, aber die holografischen Lacke fand ich spannend! Ich habe euch schon vor einiger Zeit die türkise Variante des heutigen Lackes gezeigt, den ich seit dem auch nicht mehr getragen habe. Schade eigentlich. 😦 Im günstigen mainstream-Segment sieht man ja eher selten holografische Lacke. Ich finde dieses Finish ganz hübsch und freue mich schon auf meinen ersten richtigen Holo-Lack von z.B. Dance Legend.

DSC_4520„Plum Me Up Scotty“ ist kein wirklich pflaumenfarbener Lack, denn dazu müsste er ja dunkel sein. Ich würde ihn als blasslila-silbern einordnen. Der Holoeffekt ist deutlich sichtbar und mit zwei Schichten erzielt man ein deckendes Ergebnis. Mit einer dickeren Schicht wäre man wohl auch schon bedient. Ich hoffe, ihr hattet noch Möglichkeit diesen oder einen anderen aus der Kollektion zu erwischen und seid mir nicht böse, dass ich ihn jetzt erst vorstelle. 😉 Vielleicht entdeckt ihr ihn aber auch wieder in seiner ganzen Schönheit. 😀

DSC_4515

Zur Farbe bleibt noch zu sagen, dass ich ihn etwas blass auf der Brust finde und er schon fast silbern wirkt. Diesbezüglich erinnert er mich stark an einen Lack von NYX, den ich hier auch schon vorgestellt hatte. Ich find’s gut. 🙂

Schönen Start in die Woche!

neueunterschrift

Lackschätzchen: Catrice Luxury Lacquers LE „Holo in One“

7 Mrz

Ich hatte Glück in der letzten Woche, denn ich hab tatsächlich einen nicht geplünderten Aufsteller mit den Catrice Lacken zur Luxury Lacquers-LE aufgefunden! Ein Träumchen, denn ich mag Hololacke sehr gerne. Gefallen hat mir im Laden nur „Holo in One“ und den stelle ich euch hiermit vor. Es handelt sich um ein helles Türkisblau, das mit Holopartikeln versetzt ist. Die Farbe deckt schon nach einer Schicht, ich habe aber aus Gewohnheit zwei Schichten lackiert. Der Holoeffekt ist nicht besonders stark, aber doch sichtbar und für ein Drogerieprodukt durchaus gut. Durch die doch eher gedeckte Grundfarbe ist der Lack schon alltagstauglich und knallt einem nicht sofort um die Ohren.

DSC_4343Mit dem Kamerablitz und im Sonnenlicht kommt der Lack am schönsten raus. 🙂 In der Tageslichtlampe sieht man leider gar nichts glitzern, also hab ich euch das Trauerspiel mal erspart. 🙂 Die Haltbarkeit ist übrigens ganz gut, denn auf dem Bild seht ihr den zweiten Tag, heute ist schon Tag drei.

Habt ihr euch ein paar Lacke aus der Catrice LE erstanden oder ist das ganze Gefunkel und Geglitzer nichts für euch?

neueunterschrift

Einkauf: Flormar

3 Feb

DSC_4229

Nach meiner doch recht erfolgreichen Lerneinheit an diesem grauen Samstag wollte ich mich unbedingt mit einem kleinen Ausflug in die Shoppingparadiese des Ruhrgebiets belohnen. 😀 Ich hatte nur eines im Sinn: Nagellack (duh!) und da ganz im Speziellen Flormar, da ich schon länger mal wieder ein wenig dort stöbern wollte. 🙂

Dort wurde ich auch fündig: Es gab einen neuen Holotopper mit feineren Partikeln als im „Hello Holo“ von Essence, der nun das Zeitliche gesegnet hat, da er eingetrocknet ist. Oh noes! Natürlich benötigte ich dringend Nachschub an der Holofront! Ein zweites Liebchen hat sich auch in den Einkaufskorb geschlichen, denn letztens hatte ich bei Elektra noch einen Beitrag entdeckt, in dem sie matte graue Nägel hatte, was mich mal wieder darin bestärkt hat, einen solchen Topcoat zu kaufen. 🙂 Ich wollte schon immer einen matten Überlack besitzen und so musste dieser natürlich mit, da ich von der Qualität der Flormarlacke überzeugt bin. Habe eine Vision von schwarzen matten Nägeln. 🙂 Mal schauen, wann ich das umsetze.

Wie sind eure Erfahrungen mit den Lacken von Flormar? Mögt ihr matte Nägel?

neueunterschrift

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

BlackedGold

Produkttests, Rezensionen, Bücher, Fotos #Schokolade

blue unicorn in wonderland

Regenbögen, Einhörner, Glitzer & Whiskey.

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Letternwald

Gelesenes & Gedanken

Beauty and More

Beautyblog about Reviews, Nail Polish, Make-up and more

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

Lecker-Schmecker

Backe, backe Kuchen - Lecker Schmecker hat gerufen ;)

%d Bloggern gefällt das: