Tag Archives: herbst

Lackschätzchen: OPI „Peace & Love & OPI“

18 Dez

Jetzt ist schon fast Heiligabend und ich habe noch immer keine einzige Weihnachtsmaniküre gepostet. Seit ich das elterliche Nest verlassen habe, ist Weihnachten glaub ich einfach nicht mehr so ne große Sache. 😀 Deswegen gibt es jedes Jahr nur eine Weihnachtsmaniküre und die hält dann drei Tage lang – also ihr dürft gespannt sein, was ich dieses Jahr für mich auserkoren habe. ^^ Genug gequasselt.

Zusammen mit „Muir Muir on the Wall“ durfte auch „Peace & Love & OPI“ in meine Nagellackkiste einziehen. Zu meiner Obsession für San Francisco muss ich glaub ich gar nichts mehr sagen. Ich lese den Namen der Stadt und es ist schon vorbei bei mir. XD Zum Glück bin ich immer noch so überlegt, dass ich mir nicht direkt alle gekauft hab just because it says  „ohh, we’re so San Francisco and look at all the references to places you went!!“ on the bottles XD  Nää-ääh, nicht mit mir. Da müssen sie schon schreiben, dass die Glitzerpigmente von den Murals aus Mission abgekratzt wurden und in nem Lädchen in Haight-Ashbury die Schimmerpartikel eingekauft wurden. Vielleicht wäre ich dann kopflos damit umgegangen. ^^ Puh, schon wieder schwadroniert!

Nun gut, jetzt’s geht’s ab mit den Fakten zu „Love & Peace & OPI“: Es befinden sich wie immer die 15ml im Fläschchen, die man schon ganz toll bewundern kann, denn wir haben es hier mit einem changierenden Lack zu tun, der an Perlmutt oder Benzin in einer Pfütze erinnert. 🙂 Ich war sofort verliebt, denn er changiert zwischen Lila, Rosa, Grün und Silber. Sicher keine Farbe, die OPI erfunden hat, aber jetzt hab ich auch so einen. 🙂

DSC_4053 DSC_4049OMG, jetzt schaut euch die Farben an! Ich bin so glücklich, dass die Kamera die Schönheit dieses Lackes einfangen konnte. Hach! Dieses Rosa! Mensch, is das schön. 🙂 Wie gefällt er euch?

neueunterschrift

PS Nochmal einen lieben Gruß an Elektra, auf deren Blog ich mich in diese Kollektion verliebt hab. 😉

Lackschätzchen: Shaka „Golden Blackberry“

3 Dez

In Italien hab ich die Marke Shaka entdeckt. Sie befand sich mit einigen anderen Marken in einem Klamottenladen. Sehr interessantes Konzept. Ich dachte zuerst, das wäre nur so schrömmelige Schminke, aber da gab es tatsächlich einige Schätze zu bewundern. Ich habe mir unter anderem „Golden Blackberry“ mitgenommen, da er mir so hübsch herbstlich daher kam mit seinem güldenem Schimmer und dem Beerenton. 😀

Der Auftrag ist sehr einfach und benötigt zumindest 2 Schichten, da er im ersten Auftrag noch ziemlich durchsichtig ist. Ich trage hier drei Schichten, nur so zur Sicherheit. 😉 Also die Farbe changiert nicht. Es handelt sich um einen pflaumigen Ton mit einem warmen goldenem Schimmer bzw. goldenen feinen Glitzerpartikeln. Die Farbe strahlt und es macht Spaß, sie anzuschauen. 🙂 Im Blitzlicht funkelt er sogar ganz besonders hübsch, hui! ♥ DSC_3970 DSC_3972Beim Bild ohne Blitz sieht man recht schön, wie sehr das Gold knallt. „Golden Blackberry“ trage ich nun zum zweiten Mal und weiß gar nicht, wieso ich die Farbe so lang im Kistchen stehen hatte! 😀 So eine hübsche Farbe. Sie erinnert mich übrigens auch an die Wet n Wild Lacke, die Solovey und ich schon vorgestellt hatten. („Shrimp on the Barbie“ und „Are Mermaids Real?“ ) Dies ist dann eine herbstliche Variante der beiden Lacke, die ich auch sehr gern mag. Ich werde demnächst wohl auch mal wieder „Are Mermaids Real?“ rauskramen. 🙂

So, wie gefällt euch der Lack? Kanntet ihr die Firma Shaka?

unterschriftblog_missoswin

Fotokiste #14

19 Nov

DSC_3471

Berchtesgaden am Königssee.

unterschriftblog_missoswin

Rezept: Pumpkin Pie

30 Okt

Derzeit ist alles, was von mir kommt auf diesem Blog, im Zeichen des Herbstes. XD Ich habe in den Kommentaren zu einem meiner Beiträge schon angekündigt, dass ich Pumpkin Pie backen werde und Elektra hatte mich gebeten, das Rezept mit euch zu teilen, falls der Kuchen denn schmeckt. 😀

Wie ihr seht, schmeckt er und war für den ersten Kürbis Pie auch sicherlich ganz gut, denn ich hab noch nie welchen gegessen, geschweige denn einen gemacht. Kürbis verwende ich allerdings ganz gerne als Hauptzutat für Suppen oder für Risotto. Kochen gehört nämlich neben meiner Leidenschaft für Schminki, Nagellack, Büchern und Videospielen zu meinen Hobbys. Allerdings bin ich nicht so geistesgegenwärtig, vor dem Essen noch die Zeit und Muße zu haben, ein durchgestyltes Bild vom eben produzierten Gericht zu machen. Das überlasse ich lieber den Foodbloggern. ^^

Das Rezept für den Pumpkin Pie habe ich von Chefkoch (<- Rezept). Ich habe mich nicht ganz an die Angaben gehalten und mehr Kürbis und weniger Sahne verwendet. Wenn man kein Fan von Weihnachtsgewürzen ist (Nelke, Zimt, Muskat und Ingwer), dann sollte man einen Bogen um diesen Kuchen machen. Ich finde jedenfalls, dass der Kuchen ganz toll schmeckt und werde ihn wohl nochmal backen, bevor die Kürbiszeit wieder vorbei ist, aber diesmal vielleicht ohne Ingwer, oder zumindest geraspelt. 🙂

Ich hoffe, ihr verzeiht mir diesen hässlichen Teller. 😀

unterschriftblog_missoswin

Autumn-Tag

12 Okt

Die liebe Elektra hat mich bei einem ziemlich schönen Thema getaggt: Herbst! Alles über den Herbst wird hier nun von mir beantwortet. 😀 Ich mag Tags total gerne und lese die Antworten auch immer gerne auf anderen Blogs. Schön, dass ich auch einen bearbeiten darf. 🙂 Juhu 😀 Here we go:

1. What’s your favorite autumn lipstick?
Ich benutze eigentlich gar keine Lippenstifte. Aber ich nutze meistens den Burt’s Bees Tinted Lipbalm „Red Dahlia“, da der ziemlich dezent ist und man nix verwischen kann aus Versehen. 🙂

2. What’s your favorite autumn trend?
Eigentlich verfolge ich so ja gar keine Trends und weiß auch gar nicht, ob das darauf zutrifft, aber ich liebe dunkelgrün! Habe mir erst kürzlich einen Pullover in der geliebten Farbe zugelegt und habe auch einen Wollmantel in der Farbe ♥ Grün, grün, grün sind alle meine Farben. 😀

3. What’s your favorite autumn candle?
Also coolerweise habe ich mir jetzt mal ein paar Düfte der Yankee Candles zugelegt und bin vorerst ziemlich begeistert. Momentan schnüffel ich hier „Marshmallow“, was schon ziemlich toll ist. Ich mag aber generell alles, was süß riecht und nach Weihnachtsgewürzen!

4. Do you have any autumn traditions?
Ja! Ich mache jeden Herbst ganz viel mit Kürbis! Ich habe auch noch vom letzten Jahr Kürbissuppe eingefroren, so brauchte ich dieses Jahr erstmal keine machen. Ich hab schon Kürbiskuchen und Kürbisrisotto gemacht. 🙂 LECKER!!

5. What’s your favorite thing about autumn?
Die tiefstehende Sonne, die sich verfärbenden Blätter, die Pullover und Schals, heißer Tee, Kerzen, knusprige Blätter! 😀

6. What’s your favorite item of clothing for autumn?
Langweiligerweise einfach mein dunkelgrüner Schal und warme Socken.

7. Favorite autumn nail polish?
Tja, also ich habe schon einige herbstliche Lacke gepostet! Darunter waren auch potenzielle Favoriten: Deborah Lippmann „Through the Fire“, Deborah Lippmann „Dark Side of the Moon“, P2 „Before Sunrise“, OPI „Every Month is Oktoberfest“.

8. Favorite autumn beverage?
Ich trinke das ganze Jahr über fast ausschließlich Wasser. Vermehrter Teekonsum lässt sich allerdings im Herbst beobachten: Grüner Tee oder derzeit Apfel-Minze. Bin kein Freund von aromatisierten Tees.

9. Favorite autumn snack?
Kekse?

10. Which celebrity inspires you most in autumn?
Hmm nee, da gibt es niemanden. 🙂

Hu, das hat Spaß gemacht. 😀 Coole Sache! Wie sehr ihr den Herbst? Geht es euch ähnlich wie mir oder habt ihr ganz andere Vorstellungen? 🙂

unterschriftblog_missoswin

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Sofies viele Welten

Leben mit Dissoziativer Identitätsstörung (DIS)

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Lecker-Schmecker

Backe, backe Kuchen - Lecker Schmecker hat gerufen ;)

giftmischerin86

Do all things with LOVE

Das WESEN(t)liche ist nur mit dem HERZen zu sehen

Das*WESEN(t)licheALLer-l-EI wird auf den PUNKT gebracht

%d Bloggern gefällt das: