Tag Archives: gilbert’s grapefruit

AMU: Frank’n’Shadow

9 Mrz

Solovey und ich haben zum ersten mal Lidschatten gepresst. 😀 Wir hatten ein paar Essence Pigmente, denen wir eine feste Form geben wollten, da wir unsere Monos alle zusammen in einer Leerpalette sammeln wollten (dazu demnächst mehr, stay tuned!). Solovey hatte auch zwei besonders hübsche Exemplare in hellgrün und zartrosa. Einzeln waren die nicht so super, also wurde das kurzerhand gemischt. Heraus gekommen ist dieser schimmerige und perlmuttige Farbton, der bisher leider namenlos blieb. XD Ich find ihn ganz cool und hab damit ein grünes und frühlingshaftes AMU geschminkt.DSC_4359

Ich hab die Farben diesmal etwas anders verteilt und die dunkelste Nuance „Green Crocodile“ nicht nur in die Lidfalte gesetzt. So wirkt das AMU etwas dezenter bei meinen doofen Schlupflidern. ^^ Insgesamt bin ich aber kein allzu großer Fan von dieser Art des Schminkens. Zu den Farben und ohne Lidstrich passt es aber ganz gut, finde ich.

DSC_4362DSC_4367

Innenwinkel: Catrice „Gilbert’s Grapefruit“, Essence „Frankenshadow“
Bewegliches Lid: Essence „Frankenshadow“, P2 Metal Eyes „Green Crocodile“
Lidfalte: P2 Metal Eyes „Green Crocodile“
Unterer Wimpernkranz: Catrice „C’mon Chameleon“
Wimpern: Catrice Glamour Doll Eyes Mascara No Limits

neueunterschrift

Advertisements

Von Jägern und Sammlern – Teil 2: Lidschatten I

4 Dez

Ja, richtig gelesen, es wird einen zweiten Teil der Lidschattenrunde geben. Ich habe sowohl ein paar Monos und Duos als auch kleinere und größere Paletten und die wollte ich dann gesondert vorstellen, damit der Post nicht so ellenlang wird. Im Vergleich zu anderen Bloggern, die das schon eine beträchtliche Zeit tun, dieses Horten von Kosmetik, habe ich wohl eine vergleichsweise sehr beschauliche Sammlung. Aber ich muss sagen, mir reicht es soweit, es sei denn, ich kaufe mir doch noch die Vice 2 von Urban Decay, denn die lacht mich schon ziemlich an. 😉

Also heute stelle ich euch meine beschauliche Sammlung von Mono- und Duolidschatten vor und erzähle ein wenig was zu ihnen im allgemeinen. Wie ihr seht, ist von allen Drogeriemarken etwas zu finden und auch ein wenig High End hat sich dazu gemogelt (auch wenn der MAC Lidschatten es nicht aufs Bild geschafft hat ^^ und das Desaster um „Expensive Pink“ wird euch vielleicht noch im Gedächtnis geblieben sein XD).

DSC_3982

v.l.n.r. & v.o.n.u.
Wet n Wild „Penny“
Wet n Wild „Kitten“
Manhattan Multi Effect „33 Violet“
Catrice „Oh, It’s Toffeeful!“
Catrice „C’mon Chameleon“
Catrice „Don’t Touch my Mosserati!“
Catrice „Gilbert’s Grapefruit“
Kosmetik Kosmo „Höllenfeuer“
P2 Eyedream „Moonlight Glam“
Essence „Perfect Match“
P2 I Feel Pretty LE „Jolly Rose“
Essence 3D „Irresistible Purr-ple“
P2 Eye Dream „Afternoon Break“
MNY „714“
Artdeco „92“

Bevor ich angefangen habe, meine Schminksammlung wieder aufleben zu lassen, hatte ich eigentlich nur so ein paar wenige Farben in Erdtönen, weil das eben schick war. Irgendwann hatte ich mir auch mal so einen Lidschatten von Artdeco „92“ (ein dunkles Mauve) gekauft, den ich zusammen öfters mit einem glitzerigen Schwarz von essence (hab ich leider nicht mehr ^^) kombiniert habe. Ja, ich war früher sehr dunkel geschminkt. XD

Irgendwann vor ca. 2 – 2,5 Jahren hab ich dann wieder angefangen, neuen Lidschatten zu kaufen. Die gebackenen Lidschatten von P2 hatte ich dann auf ein paar Blogs entdeckt und wollte sie dann prompt ausprobieren. Ich finde die Farben immer noch ganz schick, allerdings benutze ich sie nie. 😦 Deshalb würde ich P2 Eyedream „Moonlight Glam“ und „Afternoon Break“ nicht als Fehlkäufe, sondern irgendwie als „in Vergessenheit geraten“ bezeichnen. ^^ Irgendwie ändert sich der Geschmack ja auch so schnell mit den ganzen neuen Produkten, die man uns ständig um die Ohren knallt.

Meine Lieblinge sind Catrice „Don’t Touch my Mosserati!“, „C’mon Chameleon“, Artdeco „92“ (der mich stark an „Rapture“ von UD erinnert), Kosmetik Kosmo „Höllenfeuer“ (auch wenn er nicht sonderlich gut pigmentiert ist). Alle Lidschatten haben etwas besonderes finde ich. „C’mon Chameleon“, „Höllenfeuer“ und „92“ changieren ganz hübsch, weswegen ich es nicht über’s Herz bringen könnte, die drei rauszuwerfen.

DSC_3988DSC_3987Gerade auf dem unteren Bild sieht man das Changierende ganz schön 🙂 Ich hoffe, ich werde mich nun öfters dazu „durchringen können“ die etwas ungebliebten Schätze zu nutzen anstatt immer nur die großen Paletten zu verwenden. 😉

Na ich bin doch noch ganz „normal“, ne? 😀 Wie viele Lidschatten habt ihr? 🙂

unterschriftblog_missoswin

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

BlackedGold

Produkttests, Rezensionen, Bücher, Fotos #Schokolade

blue unicorn in wonderland

Regenbögen, Einhörner, Glitzer & Whiskey.

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

Letternwald

Gelesenes & Gedanken

From*heart*to*heel

fashion*beauty*livestyle* living

Beauty and More

Beautyblog about Reviews, Nail Polish, Make-up and more

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

Lecker-Schmecker

Backe, backe Kuchen - Lecker Schmecker hat gerufen ;)

giftmischerin86

Do all things with LOVE

%d Bloggern gefällt das: