Tag Archives: bebe

Glossybox August 2013 (MsCappuccino)

10 Sep

Nachdem euch Solovey aktuell mit ihrer Glossybox informiert hatte, hab ich es etwas schleifen lassen.
Hier kommt nun meine Box, endlich. 😉
DSCN1285
Dieses Mal war das Motto „SUN KISSED“ und somit voll auf Sommer eingestellt. Als Zeitschrift war nur das Glossy Mag dabei.

Hier der erste Blick beim Öffnen:
DSCN1286DSCN1287

Und auf ging es ans Auspacken:

BEBE MORE Beautiful Eyes – Verschönernde Augenpflege (Originalgröße – 15 ml – 4,99 €)

Auf der Sommerparty mal wieder die Nacht zum Tag gemacht? Kein Problem! Dank innovativer Formel aus Jasminblütenwasser, Kaktusmilch und feinen Perlmutpartikeln Kaschieren Sie mit dieser parfüm- und parabenfreien Pflege spielend dunkle Augenringe. Ihre Augenpartie sieht im Anschluss wacher und strahlend schön aus! Auch für empfindliche Hauttypen geeignet.
DSCN1288DSCN1297
Die Creme ist sehr weich bzw. flüssig, darum lässt sie sich nicht so gut auftragen, da es schnell in alle Richtungen läuft, wenn man es zu langsam einklopft. Ansonsten ist die Wirkung einwandfrei und die Tube wird aufgebraucht.

KORRES – White Tea Fluid Gel Cleanser (Sondergröße – 16 ml – 1,56 €)

Das Gel mit einer Formulierung aus pflanzlichen Seifenersatzstoffen, Hafer und Weißem Tee reinigt gründlich und schonend, ohne auszutrocknen. Die Haut wird belebt und vor Freien Radikalen geschützt. So schenken Sie nach einem Sonnenbad besondere Aufmerksamkeit.
DSCN1298
Ein sehr tolles Reinigungsgel, allerdings reichen 16 ml kaum, um das Ganze wirklich auf Herz und Nieren zu testen. Ein paar mehr ML wären nicht schlecht gewesen. Das Gel lässt sich aber gut auf der nassen Haut verteilen und reinigt gründlich. Man hat hinterher ein angenehmes Hautgefühl. 

JELLY PONG PONG COSMETICS – 2-in-1 Eyelinder & Shadow (Originalgröße – 2,8 g – 13,00 €)

Zeitaufwendiges Augen-Make-up? Im Sommer können Sie darauf getrost verzichten. Dieser praktische 2-in-1-Beauty-Helfer sorgt umgehend und ohne viel Aufwand für aufregende Augenblicke. Damit zeichnen Sie präzise Linien und können die aufgetragene Farbe auch als Lidschatten für rauchige Effekte verblenden.
DSCN1299DSCN1308DSCN1317
Der Stift macht einen stabilen Eindruck, die Farbe geht ins schwarz, schimmert aber auch leicht bläulich-grün. Sie lässt sich gut auftragen und deckt auch ganz gut. Es ist bestimmt nicht verkehrt, den Stift in der Handtasche für Notfälle dabei zu haben. 😉

MICHAEL O’ROURKE HAIR – Work it out Detailing Paste (Originalgröße – 54 ml – 19,00 €)

Wenig Aufwand, grandioser Effekt! Die konzentrierte Strukturpaste bündelt das Haar und schenkt ihm neue Definition. Verleihen Sie jeder Frisur im Handumdrehen tolle Effekte und ein optimales Finish.
DSCN1327DSCN1328
DSCN1330DSCN1331
Die Dose sieht sehr hübsch und ansprechend aus, die Paste erinnert an Haarwachs, was ich eigentlich nicht gerne benutze. Zum Glück habe ich kurze Haare, denn für lange ist die Paste definitiv nichts. Ich kann damit meinen Hinterkopf – der sehr kurz geschnitten ist – stylen, allerdings mehr auch nicht. Für einen Pixie-Cut aber bestimmt sehr gut geeignet.

INVISIBOBBLE – The Traceless Hair Ring (Originalgröße – 3 Stück – 4,20€)

Die trendige Lösung für Strandmähnen: Das flexible Haargummi fixiert die Haare optimal und hinterlässt keinen Knick, sodass Sie auch am Abend mit offenem Haar bezaubern können! Es saugt sich nicht mit Wasser voll und ist damit perfekt zum Baden geeignet.
DSCN1320DSCN1321DSCN1322
DSCN1323
Auf der einen Seite ein Produkt für kurze Haare, auf der anderen Seite eins für lange Haare, passt irgendwie nicht.
Ich kann mir leider nur auf dem Oberkopf mit Mühe ein Zöpfchen machen, aber dafür ist er auf jeden Fall ganz gut geeignet.

DSCN1333DSCN1334DSCN1335

Mein Fazit

Eine tolle Box, tolle Produkte, allerdings schlecht aufeinander abgestimmt. 2 Haarprodukte hätten mich zwar nicht gestört, sie sollten in meinen Augen aber zusammenpassen und nicht für so unterschiedliche Typen sein. Ansonst habe ich nichts zu meckern. Die Box hat einen Wert von ca. 42,75 €. Weiter so!

Morgen dann die Glossy Box Young.

Eure
mscappuccino-unterschrift

Glossybox August 2013 (Solovey)

20 Aug

Sooooo, ich hab heute meine allererste Glossybox bekommen, der ich schon seit etwas über einer Woche entgegengefiebert habe! 😀   Zunächst mal muss ich sagen, dass ich wirklich überrascht bin, wie klein die eigentliche Box tatsächlich ist ^^ ich hatte sie mir so in Schuhkartongröße vorgestellt, aber sie ist wirklich klein und fein. Allein sie ist für mich schon ziemlich toll, ich stehe total auf hübsche Boxen und sie ist echt hochwertig, merkt man sofort. Hier ist sie auch schon:

100_3935

Fix den Deckel abgenommen und am schwarzen Papier und dem Schleifchen erfreut:

100_3937

Und das war drin:

100_3938

Zunächst habe ich den „White Tea Fluid Gel Cleanser“ von Korres erhalten. Die Firma kommt meines Wissens aus Griechenland und ich wollte schon länger etwas davon probieren. Die Tube enthält 16ml; im Produkt-Leaflet steht, dass das Originalprodukt 200ml enthält und 19,50€ kostet.

100_3955

Ich habe mir gerade das Gesicht damit gewaschen. Gebraucht habe ich ungefähr 2 Erbsen des Gels, um mein Gesicht damit vollständig einzuseifen, was ich schon mal ziemlich gut finde, ich mag ergiebige Produkte sehr! Der Duft ist sensationell, schön frisch und nicht fruchtig oder milchsäureartig, auf solche Düfte stehe ich bei Kosmetika nämlich absolut gar nicht.

Das Gel lässt sich nicht wirklich aufschäumen, aber das muss hier auch nicht sein, es ist nur leicht schaumig und lässt sich gut verteilen. Aber fast noch am Wichtigsten ist für mich, dass es sich gut wieder abnehmen lässt. Im Moment brauche ich noch einen Gesichtsreiniger von Alverde auf (der mit der Heilerde in der Tube) und den kann ich eigentlich nur mithilfe eines Schwämmchens abnehmen, weil der nur mit den Händen irgendwie nicht runter will. Dieses Gel dagegen hat wirklich eine tolle Konsistenz und pappt nicht so am Gesicht fest. Das Beste: Nach dem Abtrocknen ist meine Haut nicht ausgetrocknet. Ich sags euch, ich hatte wirklich noch NIE ein Gesichtsreinigungsprodukt, das meine Haut nicht ausgetrocknet hat. Ich habe das Pech, eine ölige Problemhaut zu haben, die direkt nach der Reinigung sehr trocken wird, und außerdem habe ich die Veranlagung zur Couperose, die ich allerdings behandeln lasse. Kurzum: Meine Haut ist eine Mimose und hasst die meisten Pflegeprodukte. Dieses hier werde ich mir aber wirklich definitiv nachkaufen, habe ich gerade beschlossen!

Es folgt die Body Butter vom Naturkosmetik-Label Bioturm mit der Duftrichtung „Moringa“. Das Pöttchen ist eine Originalgröße und enthält 50ml, Preis: 4,95€.

100_3961

Ich bin ja ein großer Naturkosmetik-Anhänger, deshalb bin ich sehr glücklich über diese Body Butter. Außerdem hatte ich in letzter Zeit sehr mit trockener Haut an den Armen und Beinen zu kämpfen und das kommt wirklich wie gerufen! 🙂 Der Duft ist so lala, riecht wie eine Mischung aus Sonnenmilch und etwas Lakritzigem und den Produkten von Alverde, die nach Milchsäure riechen. Wie schon erwähnt, ich steh überhaupt gar nicht auf einen derartigen Geruch, eigentlich kann man mich damit jagen, aber bei NK kommt das leider wirklich fast überall vor – muss ich eben damit leben ^^ ich habe mir gerade schon einen Klecks dieser Creme aufs Handgelenk geschmiert und der Geruch verfliegt zum Glück relativ schnell und die Haut behält einen ganz anderen Duft zurück, es riecht ein bisschen nach Baby (ich übernehme da aber keine Haftung, sollte das bei euch nicht so sein, vielleicht rieche auch nur ich so 😀 ). Auf jeden Fall fühlt sich die Haut danach schön geschmeidig und gepflegt an!

Als nächstes habe ich den „2-in-1 Eyeliner&Shadow“ von Jelly Pong Pong. Dieses Produkt ist eine Originalgröße mit 2,8g und kostet  13€:

100_3956

Ich muss sagen, ich bin schon ein bisschen entsetzt ob des horrenden Preises…und umso glücklicher, das Produkt jetzt zu haben! 😀  Ich habe schon auf diversen Blogs gesehen, dass Produkte dieser Firma bei anderen Boxen und Editionen dabei waren und bin natürlich neugierig darauf geworden, vor allem, weil der Name so lustig klingt ^^

Was  mir nicht ganz so gut gefällt, ist, dass das Produkt eine Holzummantelung hat, weil man beim Anspitzen viel vom Produkt verliert. Ein Stift zum Rausschrauben wäre besser gewesen und hätte auch den Preis gerechtfertigt. Die Farbe würde ich als rauchiges Anthrazit beschreiben; auf dem Produkt selber kann ich jedenfalls keine Farbangabe oder einen Namen entdecken. Hier ein Foto von der Spitze:

100_3957

Ich finde den Stift jedenfalls super, weil ich Smokey Eyes und einen dunklen Lidstrich bei mir sehr mag und das Produkt generell für vielseitig halte; man kann diesen dunklen Ton prima als Base für eine andere Farbe nehmen, die allein zu grell wäre. Hier noch Swatches:

100_3948Der Strich war relativ klein und dünn, darum sieht es verwischt so hell aus:

100_3949

Das vierte Produkt ist etwas, was ich schon länger haben wollte ^^ und zwar bin ich seit Wochen schon auf der Suche nach dem perfekten Bronzer. Und tadaaaa, hier ist der „Glamour Glow“ Kompaktpuder von Kryolan:

100_3958

Es handelt sich nicht um eine Originalgröße (10g=26,50€), aber für meine Zwecke ist es durchaus ausreichend. Nur die Dose finde ich nicht schön und irgendwie billig aussehend, obwohl sie durchaus robust ist. Alles Weitere steht hier:

100_3960

Natürlich konnte ich mich nicht zurückhalten und habe einmal in die Farbe reingepackt:

100_3950

Wie immer schluckt die Kamera etwas von der Farbe, aber der Puder ist für meine hellen Hautverhältnisse wirklich eher ein Bronzer, allerdings ein sehr dezenter. Ich kann mir ihn auch sehr gut als Lidschatten vorstellen, aber da muss ich mich nachher mal näher mit befassen 🙂

Als letztes Produkt habe ich leider einen ziemlichen Flop, aber bei 4 Sachen, die mir wirklich gefallen, nehme ichs mit Humor 🙂 und zwar handelt es sich um die „Brighten-Up – Verwöhnende Feuchtigkeitspflege“ von Bebe More, die gerade auf sämtlichen TV-Sendern in der Werbung rauf und runter läuft. Es ist eine Originalgröße und kostet 4,99 für 50ml.

100_3964

Ich stehe so gar nicht auf bebe und auf Hautpflegeprodukte mit Parrafin und Silikonen drin schon dreimal nicht. Deshalb wird diese Creme bei mir ausziehen müssen.

Alles in allem bin ich aber wirklich sehr zufrieden mit meiner ersten Glossybox! 🙂 4 von 5 Produkten, die ich tatsächlich gut finde, ist eine gute Bilanz, denke ich. MsCappuccino wird ihre Box in Kürze auch erhalten und ich bin sehr gespannt darauf, was bei ihr so drin ist!

Was war denn bei euch so Schönes drin?

Eure

Glossybox Young Beauty – Mai 2013

4 Jun

Und weil es nicht reicht kommt hier gleich die Glossybox Young Beauty! 😉
Solche Boxen sind toll & bald kommt ja auch wieder die Pinkbox, was mach ich nur mit den ganzen Sachen. ^^
DSCN0341DSCN0342
Ich muss sagen ich bin etwas enttäuscht von der Verpackung. Schlichte grüne Kartonverpackung ohne glänzender Karton innen. Nein, nur ein weißer Karton innen. Vielleicht kommt hierher der günstigere Preis von 9,95€? Immerhin kann man eine Schubladenbox daraus basteln allerdings hat der Umkarton vom Transport was abbekommen, ist also nicht ganz so hübsch.
Motto der Box „Glossybox Young Beauty schickt dich relaxt in die wärmeren Tage!“
DSCN0343DSCN0345
Als kleine Entschädigung ist dafür ein kleiner, grüner Stoffbeutel mit drin. Füllt sich an wie Zellstoff. Selbstredend mit dem Glossyboxlogo. 😉
DSCN0347DSCN0350
Als erstes ist ein „Syoss“ Produkt drin, Glossing Shine-Seal (3) Glanz-Versiegelungs-Fluid. Ähm, ja. Also Syoss ist nicht meine Marke, ich pflege Silikonfrei. Allerdings soll hier gar kein Silikon enthalten sein, dafür viele Öle. Also sind die Inhaltsstoffe auch nichts für meine feinen Haare. Wird wohl leider nicht getestet.
(Preis: 9,99€/100ml – Originalgröße)
DSCN0352
„Hipp“ Babysanft Zartcreme. Hmhm… heißt zwar Young aber soooo jung? Aber ok, so eine kann man immer gebrauchen, Babycreme ist selbst für empfindliche Haut gut und ich creme mir mit solchen festen Cremes gerne die Ellenbogen ein die extrem trocken sind. Die wird auf jeden Fall leer.
(Preis: 1,79€/75ml – Originalgröße)
DSCN0360
„Demakeup“ Duo+ Wattepads. Wer kann Wattepads nicht gebrauchen? Benötigte ich bei der täglichen Pflege, normalerweise nehme ich die Eigenmarke von DM, aber ich probiere ja gerne. Die Webstruktur der Pads soll Unreinheiten einschließen und die natürliche Schönheit hervorbringen. Ja, ich bin gespannt.
(Preis: 1,59€/70Stück – Originalgröße)
DSCN0355DSCN0358
„Kryolan Made for Glossdybox“ – Glossybox Lipstick in Glossy Pink. Sehr lange Produktbezeichnung. Sehr einfaches Produkt. Die Hülle ist leider weniger schön anzusehen, zum Teil trüb, zum Teil verkratzt und es lässt sich schwer öffnen. Mir hat es dabei erst einmal die Spitze abgedrückt. 😦
Riechen tut er allerdings gut, wie ein Lippenpflegestift mit einer süßlichen Noten, Pflege lässt sich gerade nicht testen da ich etwas empfindlich an der Lippe bin, vermutlich von dem „Jelly Pong Pong Cosmetics“ Lip Bush aus der Standard Glossybox. Die Farbe ist toll, ein dunkles Rosa, schön dezent. Ich denke den kann man gebrauchen.
(Preis: 11,90€/4g)
DSCN0361
Schön, eine Maske. 🙂 Und zwar eine „Merz Spezial“ Spa Deluxe Hautverschönernde Maske mit Goldschimmer & Hyaluron. Kann man immer gebrauchen, kann man immer testen und hört sich nett an. Bin gespannt wie verträglich sie ist.
(Preis: 0,99€/2x5ml – Originalgröße)
DSCN0362
Als Goodie gibt es 5 Probepackungen bebe Young Care quick & clean Waschgel & Augen MakeUp Entferner.
Nette Beilage, kann man eventuell mal nutzen wenn man unterwegs ist.
DSCN0363
Eine nette Zusammenstellung die man für die 10,-€ erhält, Warenwert beträgt ca. 26,-€, ist also auch ordentlich. Das mit Syoss ist natürlich Schade aber das kann immer mal passieren. Ich werde die nächste Glossybox Young Beauty auf jeden Fall noch einmal testen. 

Über folgenden Link könnt ihr die Glossybox bestellen:

http://www.glossybox.de/referal?CI=MjQ0MzMx

Es gibt leider keinen Rabatt, aber Punkte für mich bzw. den Blog, damit wir euch dann wieder viele, tolle Dinge vorstellen können!

Eure
mscappuccino-unterschrift

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Sofies viele Welten

Leben mit Dissoziativer Identitätsstörung (DIS)

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

Lecker-Schmecker

Backe, backe Kuchen - Lecker Schmecker hat gerufen ;)

giftmischerin86

Do all things with LOVE

%d Bloggern gefällt das: