Aus alt mach neu – Tagesdecke

1 Jan

Vor einiger Zeit haben wir unsere alten Shirts ausgemistet. An einigen hängen Erinnerungen, andere sind eigentlich zu schade, um sie wegzuwerfen… Meine erste Idee war, daraus ein Kissen für Basco zu machen, da er sich immer mal wieder an unserem Kleiderschrank bedient. Er zupft sanft T-Shirts raus, tägt sie in sein Bett und schläft darauf…

Da er aber auch oft auf dem Bett schläft, haben wir ohnehin immer Tagesdecken darauf, also entschied ich mich dazu, eine Tagesdecke daraus zu machen. Schneller gesagt, als getan…

Es war eine Mordsarbeit. Erst legte ich alle Shirts nebeneinander und schnitt sie in halbwegs gleich große Quadrate. Dann nähte ich die Shirts, immer 6 Stück zusammen und schliesslich nähte ich die Reihen aneinader.

Jetzt musste alles noch an den Futterstoff geheftet werden und der Saum umgenäht werden… Und tadaaa, die Decke war fertig…

DSC02774

DSC02772
…und auch der Prinzessin gefällt es gut. Da kann man so schön sein Mittagsschläfchen drauf halten…

DSC02777

Eure
kitty-Unterschrift

Advertisements

9 Antworten to “Aus alt mach neu – Tagesdecke”

  1. piranhaprinzessin 2. Januar 2014 um 01:20 #

    Was für eine coole Idee! Ich kann nur leider überhaupt nicht nähen…

    LG
    PiranhaPrinzessin

  2. tinkasdoityourself 2. Januar 2014 um 05:18 #

    Die Arbeit hat sich aber gelohnt! Das sieht toll aus! Ich finds auch viel cooler als eine Patchworkdecke aus so extra gekauften Patches. Gefällt mir! (:

    Und das mit dem Hund kenne ich. Für den Kleiderschrank ist unserer zu klein, er bedient sich am Wäschekorb! 😀

    • kittyanddogs 2. Januar 2014 um 11:49 #

      haha ja der Wäschekorb ist bei uns extra weggesperrt, so zeigt er am Fenster wenigstens nur Hosen und Shirts… Bei Höschen wäre es schon peinlich. Was sollen denn da die Nachbarn denken 🙂

      • tinkasdoityourself 2. Januar 2014 um 15:32 #

        Oh… Haha, das ist richtig! Ich glaube, ich sollte den auch mal wegsperren 😀

  3. Andrea 2. Januar 2014 um 09:54 #

    Das mache ich auch aus WOLLE……alt zu NEU…das ist ein schönes GEFÜHL….die DECKE sieht KLASSE aus….

    • kittyanddogs 2. Januar 2014 um 11:50 #

      Ja ich werfe auch ungern gute Sachen weg…Mit Wolle arbeite ich selbst nicht so gerne. Das überlasse ich immer der Mama 🙂

      • Andrea 2. Januar 2014 um 12:42 #

        lachhhhhhh…und deine MAMA hat was drauf in SACHE(n)WOLLE oder??

      • kittyanddogs 3. Januar 2014 um 13:00 #

        na klar…die strickt die schönsten pullis und so…. 🙂

  4. kleine kleinigkeiten 2. Januar 2014 um 20:43 #

    großartig-wie immer!

    sei umarmt
    blanca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

BlackedGold

Hello Gold

blue unicorn in wonderland

Regenbögen, Einhörner, Glitzer & Whiskey.

velvet purple love

mode beauty lifestyle leben und lieben

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Willkommen im Letternwald

Gelesenes & Gedanken

From*heart*to*heel

fashion*beauty*livestyle* living

Beauty and More

Beautyblog about Reviews, Nail Polish, Make-up and more

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

%d Bloggern gefällt das: