Lackschätzchen: OPI „Muir Muir on the Wall“

8 Dez

Juhu, das Päckchen aus Übersee hat es endlich zu mir geschafft! Dabei hat es nur eine einzige Woche gedauert, was ich ziemlich bemerkenswert finde. Nachdem ich bei Elektra schon die OPI San Francisco Collection angeschmachtet habe, MUSSTE ich mir zwei der Schätze zulegen. Eines davon ist eben „Muir Muir on the Wall“ und ich zeige euch, wieso.

Schon in der Flasche sieht der Lack einfach ziemlich interessant aus, denn je nachdem, wie man ihn dreht, erscheint er eher dunkel in Graubraun oder rötlich, rostig mit ein paar Reflexen von Gold. Es ist schwierig, die passenden Farbbezeichnungen zu finden, aber er ist in meiner Sammlung zumindest einzigartig. 🙂 (Wenn ich jedes Mal, wenn ich das sage, einen Euro bekäme, wäre ich reich.)

OPI-Lacke sind in meiner Sammlung keine Seltenheit und somit ist der Auftrag auch nicht überraschend, denn der Pinsel ist nach wie vor wunderbar und macht seine Arbeit mit Bravour. 🙂 Ich habe hier drei Schichten lackiert, damit auch wirklich alles 100% deckend ist. Der Lack sieht im Schatten ganz anders aus als im Tages- oder Blitzlicht, was auch wieder für den Lack spricht, da er ja so wunderbar wandelbar ist. ♥ Hach! Ich find ihn so toll. Er sieht auf den ersten Blik irgendwie schokobraun aus mit roten Reflexen. Wenn man genauer hinschaut, dann sieht man auch einen Pinkstich (oder vielleicht bilde ich mir das nur ein ^^).

Ich hoffe, die Bilder können ihn euch ein wenig anschaulicher machen. 🙂DSC_3992DSC_3995

Und, findet ihr ihn auch so toll wie ich? 😀

neueunterschrift

Advertisements

10 Antworten to “Lackschätzchen: OPI „Muir Muir on the Wall“”

  1. piranhaprinzessin 8. Dezember 2013 um 12:49 #

    Der sieht toll aus, so … geheimnisvoll irgendwie. Wie viel kostet denn so ein Ami-Schätzchen ungefähr mit Versand etc.?

    • missoswin 8. Dezember 2013 um 12:58 #

      Ich habe für zwei Lacke rund 17 Euro bezahlt für alles. In den USA kosten sie im Laden 8-12 Dollar. Und in Deutschland 16 Euro. 🙂

  2. soloveybooks 9. Dezember 2013 um 11:57 #

    Der ist hübsch 🙂 ich werd nächsten Monat einen bestellen, der sieht genauso aus, nur mit rotem Schimmer ❤ Schimmerlacke sind schon ne feine Sache!

    • missoswin 9. Dezember 2013 um 15:46 #

      Welchen denn? ♥

      • soloveybooks 9. Dezember 2013 um 15:50 #

        Es wird der „Cinnamon Kiss“ von Jessica 🙂

  3. heidislilalauneblog 9. Dezember 2013 um 20:41 #

    Der ist echt schön 🙂

  4. Elektra King 9. Dezember 2013 um 21:18 #

    Coooool, du hast Muir Muir schon! 🙂 die farbe kann man fast nicht beschreiben, gell? Mir ists genauso gegangen! Ich find, du hast auch recht mit rötlichem Schokobraun! 🙂

    • missoswin 10. Dezember 2013 um 01:00 #

      Ja, es ist wirklich erstaunlich! 😀 Freut mich, dass wir uns da einig sind. 🙂

Trackbacks/Pingbacks

  1. Von Jägern und Sammlern – Teil 7: Nagellack (The Darks) | allerleibloggerei - 19. Januar 2014

    […] Rival de Loop Young “217″ Revlon “Scandalous” Essence Breaking Dawn LE “Jacob’s Protection” Essence Breaking Dawn LE “Edward’s Love” Catrice “Black to the Routes” OPI DS Series “Jewel” OPI San Francisco LE “Muir Muir on the Wall” […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

BlackedGold

Hello Gold

blue unicorn in wonderland

Regenbögen, Einhörner, Glitzer & Whiskey.

velvet purple love

mode beauty lifestyle leben und lieben

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Willkommen im Letternwald

Gelesenes & Gedanken

From*heart*to*heel

fashion*beauty*livestyle* living

Beauty and More

Beautyblog about Reviews, Nail Polish, Make-up and more

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

%d Bloggern gefällt das: