DM-Frustkauf und andere Schätze

12 Aug

Hallo ihr Lieben! 🙂

Nachdem MissOswin vorgestern mit dem „wet n wild“-Lidschatten zurückgefixt hat und ich beschlossen hatte, dass ich ihn uuuuuuunbedingt brauche (:D), habe ich mich zu unserem Edeka aufgemacht. Vor Ort musste ich dann leider feststellen, dass der Laden zwar doch recht groß ist, aber von dekorativer Kosmetik weit und breit nichts zu sehen war. Also tat ich, was wohl viele Frauen tun, wenn sie etwas Heißersehntes nicht bekommen konnten: Ich machte einen Zwischenstopp beim DM 😀 Hier ist meine Ausbeute:

101_3869

ENDLICH konnte ich meine alten Schwammtücher kaufen! Vor ein paar Monaten, als sie mir ausgegangen waren, waren sie nämlich beim DM ausverkauft und so bin ich zu Rossmann und hab da hübsche, bunte Küchentücher geholt, ich glaube, es war die Eigenmarke.

Zu Hause dann der Schock: Die Tücher haben nach dem Anfeuchten mit normalem Wasser gestunken wie ein Puma. Wirklich ganz schlimm. Ich kann nicht mal sagen, wonach, es war nur richtig, richtig abartig. Aber da ich sie nunmal gekauft hatte, hab ich die Chose ausgesessen wie ein Mann 😀 und gestern endlich habe ich den letzten Lappen entsorgt! *Freudentänzchen*

Dann habe ich noch meine heißgeliebten Fusselrollen geholt. Ich wohne nämlich bei einem roten Kater, der unglaublich haart. Die Haare sind ÜBERALL. Wer eine Katze hat, wird das Problem kennen ^^ naja, und da ich arbeitsbedingt immer eine dunkle Hose tragen und piekfein aussehen muss, kann ich nicht mit durch Katzenhaare im Ombré-Stil gefärbten Hosenbeinen raus, deshalb brauch ich diese Rollen ^^

Dann habe ich das geholt, was ich schon seit MsCappuccinos „P2 Aufgebrezelt“-LE-Beitrag im Auge hatte, nämlich diese coolen kleinen Klebedinger, mit denen man Kleidung fixieren kann, damit sie nicht verrutscht. Es sind 20 Stück im Päckchen und ich habe eins davon mal rausgeholt:

101_3871

Die Form lässt vermuten, dass die Tapestückchen für den Busen gedacht sind, aber man kann sie natürlich auch für andere Körperteile nehmen und nach Belieben zurechtschnippeln. Ich hab mir schon oft gewünscht, sowas zu haben, und jetzt hab ichs endlich! Yay 🙂

Uuuund ich habe mir endlich eine Glasfeile gegönnt! Meine alte ist nämlich schon etwas ranzig und abgenutzt. Habe die Feile schon kurz angetestet und sie ist bisher ziemlich hammermäßig 🙂

101_3872

Als Schmankerl zum Schluss habe ich mir – wie hätte es anders sein können – zwei neue Lacke gegönnt. Es wären beinahe 3 geworden, aber ich habe mich dann doch zusammengerissen ^^ Jedenfalls sind es diese beiden geworden:

101_3870

Der rechte Lack ist „650 fever“ von P2 und ein sehr knalliges, schimmriges Rot. Ich habe letztens ein tolles weihnachtliches Naildesign gesehen und will das im Dezember unbedingt nachmachen, also dachte ich, ich hamstere schon mal vorsorglich ^^

Der linke Lack ist ein Topper von Catrice und heißt „45 Kitch Me If You Can“. Drin sind einmal kleine Holo-Partikel und einmal altrosé-farbene Hexagone. Ich erwarte mit freudigem Zittern den Moment, in dem ich diesen Lack auf den Nägeln habe! Wird aber noch eine Weile dauern.

So, damit hat sich meine DM-Ausbeute erschöpft und ich komme mal zum Rest, den ich diese Woche aus diversen Quellen ergattert habe.

Und zwar habe ich nun in echter Spätzündermanier endlich auch so ein tolles Dotting Tool:

101_3873

Bei meiner faszinierenden Reise durch die Welt der Nageldesigns bin ich öfter darüber gestolpert und habe leider erst spät begriffen, dass ich dieses Ding unbedingt brauche, weil sonst ganz viele tolle Sachen nicht gehen 😀 gekauft habe ich den Stift bei Ebay für 2,99€. Es hätte günstigere und teurere gegeben, aber ich wollte ihn schnell und hübsch sollte er sein, also wurde es dieser 😉 er hat 2 verschiedene Spitzen, mit der kugeligen kann man prima Punkte auf den Nagel malen und mit der anderen überlege ich mir noch was, wofür die gut sein könnte 😀

101_3876101_3875

Zum Schluss habe ich noch einen Lack von China Glaze, den ich hauptsächlich gekauft habe, um damit Stampings machen zu können. Dann habe ich ihn nochmal gegoogelt und gesehen, dass er auf manchen Bildern nicht silbern, sondern leicht fliederfarben aussieht. Auch wenn ich den Lack öffne, kann ich die genaue Farbe nicht erkennen, also wird er mal pur auf den Nagel kommen müssen. Wenn er nämlich doch silbern ist, werde ich ihn auf keinen Fall als Monolack nehmen können. Früher in der Schule haben wir uns nämlich die Nägel mit so nem silbernen Marker angemalt und fanden es furchtbar stylisch, aber so würde ich heute nicht unbedingt rumlaufen wollen 😀 Hier ein Foto:

101_3881

Der Lack heißt „Devotion“ und hat die Nummer 696.

Und damit ist mein Wahnsinn beendet! 😀 Habt ihr letzte Woche auch etwas gehabt, was ihr unbedingt um jeden Preis haben musstet?

Eine wunderschöne Woche wünscht euch eure

Advertisements

4 Antworten to “DM-Frustkauf und andere Schätze”

  1. kittyanddogs 12. August 2013 um 09:07 #

    ich habe immer doppelseitiges klebeband benutzt ^^ aber wenn das klebt, dan klebt das XD

    • soloveybooks 13. August 2013 um 00:31 #

      Sowas hab ich nicht 😀 gibt normalerweise eigentlich auch sonst nicht viel zu kleben; vielleicht das ein oder andere Paket, das wieder zurückgeht ^^

  2. missoswin 12. August 2013 um 11:11 #

    Der Lack von China Glaze ist ja cool! Bin schon gespannt, wenn du ihn mal trägst.

    • soloveybooks 13. August 2013 um 00:33 #

      O ja, ich auch ^^ ich werds auf jeden Fall dokumentieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

"Sweet up your mind"

...weil backen und kochen glücklich macht...

allerleibloggerei

Hier gibt es allerlei von allem!

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

principessaaronia

Eine Katzendame die weiß was sie will!

BlackedGold

Hello Gold

blue unicorn in wonderland

Regenbögen, Einhörner, Glitzer & Whiskey.

velvet purple love

mode beauty lifestyle leben und lieben

My Make Up Tipps

Tipps, Tricks & Reviews zum Thema Make Up

Dani loves Lifestyle

Der Blog für die Frau ab 25

Irmas Lackwiese

Nageldesigns & mehr

homesteadnotes

Berichte über: Hof und Tiere, Garten - nützlich und schön, Veganes Kochen und Genießen, und ein Sammelsurium später Leidenschaften wie Yoga, Bauchtanz, indisches Harmonium spielen........

Willkommen im Letternwald

Gelesenes & Gedanken

From*heart*to*heel

fashion*beauty*livestyle* living

Beauty and More

Beautyblog about Reviews, Nail Polish, Make-up and more

Freakouts Kampf

Ein Krebstagebuch

%d Bloggern gefällt das: